Ihr hab es nicht anders gewollt

… und also gibt es wieder eine Runde Hexameter.

Advertisements

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Ihr hab es nicht anders gewollt

  1. C.Lang schreibt:

    Sehr schön.
    Kann ich also auch endlich den Berliner Dialekt sogar in Hexametern lernen. Wird sich die Berliner Schwiegerfamilie freuen, wenn ich als Hessin auch beginne, aktiv etwas für die Völkerverständigung zu tun :-).

    • Claudia Sperlich schreibt:

      Von Hessen nach Berlin! Das ist allerdings eine ziemlich hohe Sprachbarriere.

      • C.Lang schreibt:

        Meine Schwiegermama in spe sendete mir einst eine Zeitung, die in Berliner Dialekt verfasst war. Am Abend darauf rief sie mich an, um zu fragen, ob ich sie erhalten habe und mich auch so über einen gewissen Artikel amüsieren konnte. Möglicherweise hätte ich es gekonnte, wenn ich denn verstanden hätte, um was es geht. Doch einer konnte sich dennoch amüsieren, mein Verlobter. Er lebt mittlerweile seit kanpp 10 Jahren in Hessen und versteht Hessisch mittlerweile besser, als ich den Berliner Dialekt. Ich für meinen Teil amüsiere mich immer dann, wenn mein Verlobter versucht, einem Gespräch zwischen meiner Oma und meinem Vater zu folgen. Hier in der Gegend, in der ich aufgewachsen bin, hat jedes Dorf nochmals eigene Varianten des Hessischen.

Kommentare sind geschlossen.