Kirche, Rosen und ein Wappen

St Marien in Friedenau ist, wie übrigens jede katholische Kirche, ein Stück Heimat für mich. Und die so liebevoll in Rundbeete vor der Kirche gepflanzten Rosen sind immer noch nicht hinüber – wenigstens einige blühen und knospen sogar noch.

St Marien Friedenau
St Marien Friedenau
Rose
St Marien Friedenau
Rose
St Marien Friedenau
St Marien Friedenau

Nicht in Friedenau, aber auch katholisch ist die Apostolische Nuntiatur, an der ich rein zufällig heute vorbeiradelte (oder vielmehr natürlich nicht vorbeiradelte, ohne innezuhalten und zu knipsen). Schönes Wappen, aber ich hätte den Dienern des Herrn und der Kirche auch ein schöneres Haus gewünscht. (Ich habe das Gebäude nicht photographiert, um die ehrwürdigen Herren nicht zu beschämen. So direkt unter den Bildern der Marienkirche wäre das zu gemein.)

Apostolische Nuntiatur Berlin

Advertisements

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.