Plötzlicher Tulpenstrauß

Vorhin kam ein Bote zu mir mit einem riesigen Pappkasten, den ich überhaupt nicht erwartet hatte.
Und darin war ein wundervoller Tulpenstrauß nebst einer Grußkarte. Aus ihr kann ich entnehmen, daß dies eine Reaktion auf die neulich hier gezeigten Primeln ist. Sonst nichts.

Tulpenstrauß

Es gibt ja mehrere sehr freundliche Menschen, die meine Anschrift und mein Weblog kennen. Da sage ich jetzt herzlichen Dank in die Runde – an den Blumenspender einen besonderen, an alle anderen einfach so.

Advertisements

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.