Blühender Erfolg!

Mein gestriger Vortrag über Thomas von Aquin kam bei dem sehr interessierten Publikum gut an. Für die Renovierung der Kirche wurde großzügig gespendet. Und der Pfarrer hat mir einen wunderbaren Blumenstrauß geschenkt! Mit viel Weiß – passend zum Habit des Heiligen Thomas. (Die weißen Tulpen mit ihrer auffälligen Blattform finde ich ganz besonders schön.)

Blumenstrauß
Tulpen, Anemonen, Gerbera
Weiße Tulpe

Eine Aufnahme des Vortrags kommt demnächst auf Youtube. Ich bin auch recht sicher, daß ich den Vortrag an anderer Stelle wiederhole. In meiner Heimatgemeinde werde ich im Mai wieder etwas vortragen – über eine völlig andersartige Heilige, nämlich Johanna von Orléans.

Dank sei allen, die dabei waren, Dank sei dem Aquinaten und vor allem: Dank sei Gott!

Advertisements

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Blühender Erfolg!

  1. jobo72 schreibt:

    Leider konnte ich nicht kommen – es scheint ja, dass ich was verpasst habe… 😉

    LG, JoBo

    • Claudia Sperlich schreibt:

      Bei Dir nehme ich zwar grundsätzlich an, daß Du mehr zum Thema weißt als ich. Aber wenn ich den Vortrag irgendwo wiederhole, freue ich mich sehr, wenn Du Zeit hast!

  2. reverendpeter schreibt:

    Hat dies auf Life Church rebloggt und kommentierte:
    ★ ★ ★ ★ ★ Hervorragend, ich freue mich für dich.

  3. C.Becker schreibt:

    Wenn ich hier auf Ihrem Blog lese, zu welch interessanten Persölichkeiten Sie Vorträge halten (Hildegard von Bingen, Thomas von Aquin, Johanna von Orèans), dann keimt in mir die Überlegung, ob ich nicht doch nach Berlin ziehen sollte. Bin ja im Grunde froh darüber, dass mein Mann nicht unbedingt zurück will in seine Heimatstadt und ich Landei so dem mittelhessischen Leben nicht den Rücken kehren muss, doch hält hier niemand solch tolle Vorträge :-).
    Liebe Grüße und ein gesegnetes Wochenende.
    Carmen

Kommentare sind geschlossen.