Königlicher Schmuck

… für die Kreuze in meiner Wohnung (wie für Millionen von Kreuzen in der katholischen Welt):
Geweihte Palmzweige (auch wenn es hierzulande, wie üblich, Buchsbaumuzweige sind).

Allen Lesern wünsche ich einen segensreichen Palmsonntag!

Ein Kreuz im Flur:
Der Herr segne alle, die hier ein- und ausgehen!
Kreuz am Sonntag Palmarum

Ein Kreuz in der Küche:
Der Herr segne die Speisen, die ich hier zubereite, Er segne alle, die davon essen, und Er gebe mir, daß ich das tägliche Brot gerne teile.
Kreuz am Sonntag Palmarum

Ein Kreuz im Schlafzimmer:
Der Herr segne und behüte meinen Schlaf, und Er gebe mir Andacht beim Gebet.
Kreuz am Sonntag Palmarum

Ein Kreuz über dem Tisch im Wohnzimmer:
Der Herr segne mein Tun und Denken, Er gebe mir, gastfreundlich und dankbar zu sein.
Kreuz am Sonntag Palmarum

Ein Kreuz über dem Schreibtisch:
Der Herr segne meine Arbeit und gebe mir, immer zu Seiner Ehre zu schreiben.
Kreuz am Sonntag Palmarum

Advertisements

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.