Monatsarchiv: April 2015

Berliner Pflanzen

Auf dem Mittelstreifen einer stark befahrenen Straße wachsen Blumen ganz unbeeindruckt von Lärm und Gestank. Den meisten Menschen fallen diese Blumen nicht auf. Auffallend ist wahrscheinlich nur, daß eine Frau auf dem Mittelstreifen herumgeht, photographiert und völlig selig dreinblickt.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , ,

Zwei Tulpen

Die Eichhörnchen hatten von den vielen Tulpenzwiebeln drei übriggelassen. Sie essen sehr gerne Zwiebeln! Von den drei sind zwei aufgegangen. Eine haben sich zankende Ringeltauben geknickt, sie hielt sich noch eine ganze Weile in der Vase. Und eine blüht weiter! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , ,

Steglitz im Regen

Von der Stadtbibliothek – vielmehr dem Flur vor den Aufzügen – hat man einen Blick auf die Schwartzsche Villa, ein Stück Rathaus Steglitz und den auch bei Regen mordshäßlichen Steglitzer Kreisel und eine Menge Regenschirme.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Für modernen Feminismus bin ich zu emanzipiert.

Ausdrücklich: Für modernen Feminismus! Dank und Hochachtung habe ich gegenüber Frauen wie Olympe de Gouges und die Sufragetten, Frauen, die sich unter Gefahr des Lebens und der Freiheit für das Recht auf Bildung, Erwerbsarbeit und Teilnahme an Wahlen einsetzten. Daß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Neues aus dem Schilderwald

Ein deutsches Ministerium erfand ein neues Schild, das zeigt ein Rätselbild: zwei halbe Wagen, drum herum sind schattenhaft zu schauen zwei Männer und zwei Frauen. Die Frauen trippeln an dem Ort, als ob die Blase drückt. Das Auto bleibt zerstückt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , | 10 Kommentare

Auf dem Balkon wächst Essen

Allerdings wird es bis zur Ernte noch eine Weile dauern. Aber immerhin: Garten-Senfrauke Koriander Petersilie Notfalls auch eßbar sind übrigens Hornveilchen und Tausendschönchen. Aber man kann sie auch einfach anschauen.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , ,

Die Leugnung des Bösen

Der türkische Staat – das Osmanische Reich und sein Rechtsnachfolger, die Türkische Republik – leugnet, was längst bewiesen ist: den Völkermord an den Armeniern. Ich möchte mich hier nicht darauf einlassen, ob es nun wirklich 1,5 Millionen waren oder nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 10 Kommentare

Buchvorstellung im Atelier

Am Sonntag nach Pfingsten stelle ich meinen Gedichtband Lass mich bekennen Deine Mandelblüte vor – und Doris Kollmann, die es so wundervoll illustriert hat, stellt ihre Bilder dazu aus. Schon mal notieren: Sonntag, 31. Mai 17.00 Uhr Atelier Doris Kollmann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , ,

Tierische Rechthaber

Josef Bordat beschreibt einen kuriosen Einzelfall der Juristerei, bei dem es um die Rechte zweier Schimpansen geht. Sie werden in einem Käfig gehalten, und zwar nach Ansicht eines sich für sie einsetzenden Juristen gegen ihren Willen. Hierüber berichtet auch das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

Lenas Schmollwinkel

Die Tür des Kleiderschranks ist nie ganz geschlossen – denn mit viel Geduld und starkem Kralleneinsatz bringt auch die Katze sie auf, und da ist es schonender für die Tür, sie nicht erst zu schließen. Meistens lasse ich Lena in Ruhe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , | 7 Kommentare