Ein neues Buch ist auf dem Markt

Mein Gedichtband Lass mich bekennen Deine Mandelblüte ist ab sofort überall bestellbar, wo es Bücher gibt.

Klappentext

Wie Eisensäulen trage mich der Glaube,
wie alter Städte Mauern stark und fest.
Bewahre, Gott, am Kapitäl die Taube,
behüt am Zinnenkranz das Schwalbennest!

Lass mich bekennen Deine Mandelblüte,
das Wort, das jenen fruchtet, die Du liebst.
Wo Niedertracht die Menschlichkeit verbrühte,
lass mich vertrauen, dass Du Leben gibst.

Wenn sie Dein Wort verachten, mich bedrohen,
hilf, dass nicht Feigheit meinen Geist bezwingt.
Gib, dass ich mutig singe Deine frohen
Verheißungen, und dass mein Lied gelingt.

Claudia Sperlich schreibt über den Glauben aus katholischer Sicht, in kunstvoller, an der Literatur des 19. Jhs. und der Bibel geschulten, dabei stets authentischer Sprache. Ihre Gedichte über Gott, Engel und Heilige, über Kirche und Welt handeln von Preis und Dank, Anbetung und Bitte, auch Zweifel und Angst, und immer neu von der Liebe zu Gott.
Unübersehbar ist ihre Freude an der Form des Sonetts. Zu den Themen „Kirchenjahr“ und „Heilige“ schuf sie auf bekannte Melodien singbare Choräle.

Die Illustrationen schuf die Berliner Künstlerin Doris Kollmann.

Paperback- und Hardcover-Exemplare habe ich ab nächster Woche in geringer Anzahl bei mir und kann sie privat verkaufen (und mit Widmung versehen).

Wer ein Exemplar mit Widmung möchte, hat folgende Möglichkeiten:
Entweder er kauft es, geht auf mich zu und drückt es mir in die Hand mit der Bitte um Widmung.
Oder er überweist mir das Geld, ich schicke ihm das Buch mit Widmung.
Oder er kauft es, schickt es mir zu (bitte mit Rückporto) und bekommt es mit Widmung zurück.
Oder er lädt mich zu einer Lesung in seinen Buchladen, seine Kirchengemeinde oder sein Kulturzentrum ein.
Oder er rezensiert es.

Online kann man das Buch natürlich überall bestellen; für mich ist am günstigsten der Verkauf meiner Autorenexemplare, danach (wegen höchster Tantiemen), wenn direkt bei tredition bestellt wird.
Für den Einzelhandel ist es am günstigsten, sich an die Buchhandlung Schwericke in Berlin zu wenden (auch online möglich). Das ist die beste, unterstützenswürdigste aller Buchhandlungen.

Von Herzen danke ich der Künstlerin Doris Kollmann, die für dies Buch so wunderbare Graphiken geschaffen hat.

Claudia Sperlich: Lass mich bekennen Deine Mandelblüte. Gedichte
tredition 2015,
Paperback ISBN 978-3-7323-1172-9 – 6,99 €
Hardcover ISBN 978-3-7323-1173-6 – 14,99 €
e-book ISBN 978-3-7323-1174-3 – 2,99 €

Advertisements

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Ein neues Buch ist auf dem Markt

  1. Neko schreibt:

    Hat dies auf Nekos Geschichtenkörbchen rebloggt.

  2. Wunderwaldverlag schreibt:

    Hat dies auf Wunderwaldverlag rebloggt und kommentierte:
    Es gibt sie noch: Rezitatoren, in diesem Fall eine Rezitatorin.
    *Erleichterung *

  3. Pingback: Die ersten Mandelblüten | Mein Leben als Rezitatorin und Dichterin

Kommentare sind geschlossen.