Monatsarchiv: April 2015

Josef Bordat – Philosoph und Apologet

Der Philosoph Josef Bordat schreibt ohne Vermengung von Begriffen, ohne Sentimentalität und ohne Frömmelei über existenzielle Fragen wie das Gewissen aus katholischer Sicht. Auch in seinem Weblog behandelt er Welt- und Lokalgeschehen aus diesem Blickwinkel, meist äußerst sachlich, zuweilen satirisch. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Tulpen und was sonst noch schön ist

Von der Kirche kommend, habe ich in aller Ruhe die Gärten der Gegend betrachtet. Das gehört derzeit zu den lohnendsten Beschäftigungen überhaupt.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Tulpen und was sonst noch schön ist

Die ersten Mandelblüten

… kamen vorhin bei mir an – die Autorenexemplare der Paperback-Ausgabe meines Gedichtbandes Lass mich bekennen Deine Mandelblüte. Die ebenfalls bestellten Exemplare der gebundenen Ausgabe kommen leider erst nächste Woche. Aber schon jetzt kann ich sagen: Schön ist es geworden! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Gedenkverbot

… gibt es zum Glück noch nicht, aber es gibt schon seltsame Diskussionen um das würdige Gedenken an die in Konzentrationslagern ermordeten Juden. Ich bin, wie ich gerade lernte, intolerant, fordere aber Toleranz von anderen; die Begründung für diesen Vorwurf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 16 Kommentare

Der Vorgarten wird bunter

Jeden Tag freue ich mich über irgendetwas neues in diesem schönen Vorgarten. Immergrün, Narzissen, Schachblume und Tulpen, die ich schon in diesem Stadium mit leuchtend gelben Rändern an den grünen Knospen wundervoll finde.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Der Vorgarten wird bunter

Reliquienhandel auf ebay

Es gibt da einen Spezi, der, wie es aussieht, vorzugsweise oder nur mit Reliquien handelt. Was er nach Kirchenrecht nicht darf. Aber immerhin habe ich durch ihn einen ganz unbekannten Heiligen kennengelernt: Sankt Zu Entschlüsseln, den Schutzpatron der Auktionatoren, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare

Blütenmeere

Immer üppiger wird der Frühling, immer bunter! Die Magnolie auf dem nahen Schillerplatz ist immer wieder eine besondere Freude. In ihrer unmittelbaren Nachbarschaft wachsen eine Japanische Zierquitte und eine Spiräe – beide kenne ich auch aus dem elterlichen Garten und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Blütenmeere

Gegenstände oder Anderes

Im Keller eines Pflegeheims hängt dies Schild. Vordergründig ist die Botschaft klar: Der Keller soll nicht mit nutzlosem Krempel vollgestellt werden. Das leuchtet ein. Aber ich rätsle trotzdem. Denn es wird gebeten, nicht nur keine Gegenstände ohne einsichtigen Grund abzustellen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Hörnchen im Frühlingswind

Endlich kann ich die Hörnchen wieder ohne störende, schlecht geputzte, spiegelnde Fensterscheibe zwischen uns sehen und ablichten. Dies hier wird von einem nicht allzu kalten, aber kräftigen Aprilwind gezaust – das stört es aber nicht beim Fressen. Es gibt ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Hörnchen im Frühlingswind

Bilder zum Sonntag Misericordias Domini

Heute empfingen unzählige Kinder zum ersten Mal die Eucharistie – hier in St. Marien in Berlin-Friedenau in einer sehr frohen und schönen Meßfeier und bei strahlendem Wetter. Mögen die Kinder zu frohen und tapferen Christen heranwachsen! Mögen sie ein Beispiel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bilder zum Sonntag Misericordias Domini