Monatsarchiv: Mai 2015

Blumen für den Dreieinen

… und natürlich, zuerst, von Ihm, am Sonntag Trinitatis, nach einer geisterfüllten, begeisternden Messe mit Musik eines Bielefelder Posaunenchors und anschließendem kurzen und wundervollen Konzert desselben. Rosen, wie sich das für eine Marienkirche gehört, und Rhododendron.

Werbung

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Blumen für den Dreieinen

Alte Katze im Bett

Im oder auf dem Bett ist sie seit langem am liebsten. Das sei ihr gegönnt, sie ist alt und nicht recht gesund. Weder Trägheit noch Krankheit hindern sie übrigens, sofort aufzuwachen, wenn ich eine friedlich schlafende Katze photographieren will. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Bald wird Sommer

Das jedenfalls sagen im Vorgarten blühende Iris und Lupinen. Wunderbar!

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Bald wird Sommer

Zwei Mahnwachen

Die gestrige Ehrung des Philosophen und Euthanasiebefürworters Peter Singer wurde von zwei Mahnwachen begleitet. Die eine, erheblich größere, war von einer Seite mit der Webadresse „no218nofundis“ – die früher vom Bündnis gegen den „Marsch für das Leben“ geführt wurde – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Haus-Rezept

Alt werden in Deutschland: Auf Rezept gibt es ein Haus, mehrere Straßen, Reha und dann auch noch Schuhe!

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Auf die Straße gegen Kindermord

Morgen, am Dienstag nach Pfingsten, dem 26. Mai 2015, wird der australische Philosoph Peter Singer in der Urania einen Preis erhalten für seine Verdienste um die Verminderung von Tierleid. Auch wenn ich Singers Ideen zur Tierleidverminderung und sein Great Ape … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 5 Kommentare

Blumige Pfingstgrüße

Lebendig, frisch, vielfältig und schön: Für heute dürfen die Blumen ein Sinnbild für den Heiligen Geist sein. Nebenbei – die Akelei ist ein Mariensymbol, und Maria war ja damals auch dabei.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Blumige Pfingstgrüße

Begeistert!

Pfingsten begeistert! Und zwar im Wortsinn. Die Ausgießung des Heiligen Geistes, jenes plötzliche, gewaltige und frohe Glaubenserlebnis, betrifft alle Christen. Von lebendigmachendem, frohen Geist erfüllt, wird man fähig, von Gott zu reden, den Glauben zu verkünden – jeder auf seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Begeistert!

Buchvorstellung im Atelier

Am Sonntag nach Pfingsten, dem 31. Mai, um 17.00 Uhr, im Atelier Doris Kollmann, Hähnelstrasse 8, 12159 Berlin, stelle ich in einem Ateliergespräch meinen Gedichtband Lass mich bekennen Deine Mandelblüte vor. Der Gedichtband und einige von Doris Kollmanns Illustrationen können … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Buchvorstellung im Atelier

Das ZdK versucht, mich zu vertreten – und scheitert.

Ich wurde auf einen Artikel im publik-forum aufmerksam gemacht; ich fühle mich gereizt, weil sein Autor Thomas Seiterich sich anmaßt, mir als Katholikin zu sagen, daß ich, weil katholischer Laie und Frau, ihm von vornherein zustimme. Das tue ich nicht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das ZdK versucht, mich zu vertreten – und scheitert.