Schneeweißchen, Rosenrot und das kleine Schwarze

… stehen alle an der Kirche und gehen nicht hinein.

Vespa
Vespa

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin. Befürworterin der Vernunft, aber nicht in Überdosierung.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Schneeweißchen, Rosenrot und das kleine Schwarze

  1. akinom schreibt:

    Das dürfen sie ja auch nicht! Aber vielleicht fühlen sie sich dort sicherer vor Dieben und Vandalen. Vielleicht wünschen sie sich zusätzlich eine Christopherus-Plakete und einen Segen mit Weihwasser. Aber ich bin kein Experte für Vespa-Ambitionen.

    • Claudia Sperlich schreibt:

      Der Pfarrerroller (nicht im Bild) ist jedenfalls schwer gesegnet, mit allem drum und dran, vatikanische Flagge und cmb (wobei m vermutlich für motocyclettam steht).
      Ich denke, wenn der Herr Pfarrer schon mal dabei war, hat er die Vespas gleich mitgenommen…

Kommentare sind geschlossen.