Eigentlich war hier ja Schluss.

Aber uneigentlich stelle ich fest: Hier sind immer noch, obwohl ich hier nicht mehr schreibe und auf mein neues Blog verlinkt habe, massenweis Leser unterwegs – und auf meinem neuen Blog nicht.

Ey! Leute! Mein neues Blog ist viel besser! Also zumindest nicht schlechter. Und jedenfalls bekennender. Überzeugter. Katholischer!

Also, mein neues Blog ist so, wie es sein soll.

Guckt selbst.

Über Claudia Sperlich

Dichterin, Übersetzerin, Katholikin.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.