Schlagwort-Archive: Anastasia von Polen

Aus dem Mittelalter: Witz und scharfe Zunge

Zu der vielfältigen lateinischen Reimlyrik des 12. Jh. gehört auch das folgende Gedicht zu einem dem regelmäßigen Kirchgänger bis heute vertrauten Ärgernis. Die Autorin – daß es sich um eine Frau handeln muß, ist an der Form dictura in Vs. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,