Schlagwort-Archive: Angst

Zweifeln und dichten

Zweifeln kann jeder, muß jeder, darf jeder, wird jeder irgendwann. Das Gute an Zweifeln ist, daß sie oft zum Nachdenken führen. Und manchmal zum Dichten. Vier Stimmen in der Messe … bekennen wir, daß wir sündige Menschen sind… Meinst du, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zweifeln und dichten

Theodizeefrage im Pflegeheim

Wenn man Demente betreut, hört man von ihnen gelegentlich die Frage, wieso Gott sie nicht einfach sterben läßt, wieso Er ihre Gebete nicht erhört, wieso Er einem alles wegnimmt. Darauf gibt es keine ehrliche Antwort außer „Ich weiß es nicht“. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

Im Sturm Sonette schreiben

… macht den Sturm nicht geringer, aber erträglicher. Was uns trennt Mein Gott – ich bitte Dich an jedem Tage, In jeder Stunde, durch mein ganzes Leben: Nimm, was mich von Dir trennt! Ich wills Dir geben. Es klebt wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Im Sturm Sonette schreiben

Ich weiß ja schon…

… Er wird wiederkommen. Aber dennoch. Zweifel Ich bin voll Zweifel, Herr, obwohl ich weiß, Daß Du der Ewige, der Schöpfer bist – Voll Zweifel, der mir den Verstand zerfrißt, Auch wenn Du sonnenklar bist, sonnenheiß. Kann es denn sein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Rosige Zeiten

Die erste Woche der Basisqualifikation für Pflegekräfte liegt hinter mir. Noch zwei Wochen Theorie und drei Wochen Praktikum liegen vor mir. Ich bin sehr froh darüber, lerne viel in einer kleinen Gruppe mit freundlichem und fähigem Dozenten, und verschiedene Leute, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Ein Sonett mit Bauchschmerzen

Manchmal ist es so, selbst wenn der Grund dafür schon nicht mehr ganz so stark ist. Vielleicht sollte ich mir in solchen Fällen grundsätzlich angewöhnen, Gedichte zu schreiben. Angstvolles Gebet Wenn die Angst das Herz zusammenpresst Und im Magen liegt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Wie man Youcef Nadarkhani bestimmt nicht hilft

Ein gewisser Terry Jones betreibt eine Seite mit dem Titel Stand Up America, auf der er eine höchst kontraproduktive Aktion vorschlägt, um Pastor Nadarkhani freizubekommen. Er plant eine weltweite Verbrennung von Koranen und Bildern Mohammeds am 28. April, wenn Nadarkhani … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

Fassungslos

In Toulouse hat ein Nazi auf Menschen geschossen, Kinder und Erwachsene in einer jüdischen Schule. Der Religionslehrer, seine beiden Kinder von drei und sechs Jahren und ein zehnjähriges Mädchen wurden ermordet, ein weiterer Schüler liegt auf der Intensivstation. Die Tat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare

Wenn alte Vorwürfe nicht halten

… müssen neue her, scheint die iranische Regierung zu denken. Nachdem Privatleute, Politiker und Journalisten aus aller Welt gegen das über Youcef Nadarkhani verhängte Todesurteil wegen Apostasie protestierten, behaupten die iranischen Behörden nun, der Anklagepunkt sei gar nicht Apostasie, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Wehmut

Die eigenartige Stimmung des Spätsommertages war es wohl nicht allein; mir ist heute seltsam. Dabei war im Garten wieder vieles und Schönes zu tun und zu betrachten. Den Brombeeren habe ich Licht verschafft (die Balsaminen werden langsam frech und müssen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 9 Kommentare