Schlagwort-Archive: Freiheit

Sterbehilfe und Menschenwürde

Die Diskussion zu einem Artikel über Tierrechte bringt mich zur Darlegung meiner Gedanken über die Verfügbarkeit des Lebens. Leiden vermindern ist gut. Leiden nicht lindern, obwohl man es könnte, ist schlecht. Beides wird jeder, unabhängig von seiner Sicht auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Sterbehilfe und Menschenwürde

Vergeßt die Gefangenen nicht!

Pastor Behnam Irani ist immer noch im Iran inhaftiert, weil er Christ ist. Er ist im Gefängnis vor den Augen der Wärter verprügelt worden, wurde aller Wahrscheinlichkeit nach gefoltert und leidet unter einem lebensbedrohlichen blutenden Darmgeschwür. Ärztliche Hilfe wird ihm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Vergeßt die Gefangenen nicht!

Solidarität mit den Blumen!

Die Tulpe hält den Revolutionären eine feurige Rede. Blumisch ist ziemlich schwierig, es kann daher sein, daß einige Übersetzungsfehler sich eingeschlichen haben. Aber im Großen und Ganzen sagte sie dies: Erhebt euch, Genossen! Lange genug haben uns Väterchen Frost, Frau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Solidarität mit den Blumen!

Youcef Nadarkhani ist frei!

Mit etwas Verspätung erfuhr ich eben die wundervolle Nachricht: Am 8. September 2012, dem Tag der neuerlichen Gerichtsverhandlung, wurde Pastor Youcef Nadarkhani vom Vorwurf der Apostasie freigesprochen. Zwar war er für die Mission zu drei Jahren Haft verurteilt worden, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Schutz und Hilfe jenseits der Polemik

Gegen den Marsch für das Leben und pauschal gegen alle, die sich eindeutig gegen Abtreibungen aussprechen, wird in teilweise sehr unbedachter Art polemisiert. Die immer wiederholten Vorwürfe lauten: Lebensschützer sind gegen die Freiheit! Die Freiheit des Kindes, sich zu entwickeln, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 8 Kommentare

Für Leben und Freiheit

Am 22. September findet in Berlin der Marsch für das Leben statt. Schon jetzt schlagen die Wellen hoch; es wird auf mir nicht recht begreifliche Weise dagegen polemisiert. So wird den Organisatoren und Teilnehmern immer wieder vorgeworfen, gegen weibliches Selbstbestimmungsrecht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 5 Kommentare

Freiheit, Lebensrecht und ein bißchen Rabatt

Zur Zeit wird die Deutsche Bahn heftig kritisiert, weil sie für die Großveranstaltung Marsch für das Leben 2012 das Veranstaltungsticket anbietet. Zahlreiche Kritiker behaupten nun, die Bahn unterstütze den Marsch für das Leben, mehr noch: dieser sei eine finstere, undemokratische, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , | 12 Kommentare

יום העצמאות

Am 14. Mai 1948 wurde Israel unabhängig. Der Jom ha-Atzma’ut, der Unabhängigkeitstag, wurde im folgenden Jahr eingeführt. Der Frieden schafft in Seinen Höhen, Er schaffe Frieden auch für uns und in ganz Israel! Darauf sprecht: Amen. aus dem Kaddisch Zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für יום העצמאות

Filmkunst und geistige Freiheit

Vor 121 Jahren wurde Fritz Lang geboren. Seine Werke – erst Stumm-, später Tonfilme, beide Genres mit intelligenter Experimentierfreude gedreht – sind Kulturgeschichte geworden. In der Nazizeit hätte er durchaus Chancen gehabt, in Deutschland weiterzuarbeiten; die Diktatur war ja an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

resurrexit, sicut dixit

Allen Lesern wünsche ich ein liebevolles, befreiendes, fröhliches Osterfest!

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare