Schlagwort-Archive: Friedrich Rückert

Erntedank

Man muß nicht unbedingt alles verstehen, um dankbar zu sein. Aber je mehr man sich klarmacht über den biologischen Vorgang von Wachsen und Reifen und über die vielfältige harte Arbeit, die nötig ist, bis das Brot auf den Tisch kommt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Erntedank

Balkon, Hof, Vorgarten

Auf dem gen Osten gewandten Balkon blühen verschiedenfarbige Kornblumen und ein zartes rosa Blümlein. Im Hof blüht die Schwarzäugige Susanne; ich habe ihr heute eine Schnur als Kletterhilfe gespannt. Im Vorgarten leuchten die Staudensonnenblumen, und der Zierlauch fruchtet. Am Nachbarzaun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Palmarum

Friedrich Rückert Adventlied Dein König kommt in niedern Hüllen, Ihn trägt der lastbar’n Es’lin Füllen, Empfang ihn froh, Jerusalem! Trag ihm entgegen Friedenspalmen, Bestreu‘ den Pfad mit grünen Halmen! So ist’s dem Herren angenehm. O mächt’ger Herrscher ohne Heere, Gewalt’ger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Judica

Friedrich Rückert Waldandacht Orgeltöne brausen Durch der Tannen Haar, Und mit stillem Grausen Knie‘ ich am Altar, Den in Waldeshallen Mir der Frühling baut, Und des Herzens Wallen Wird im Liede laut. Seinen Sabbat feiert, Schöpfung, der dich schuf, Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Invocavit

Friedrich Rückert Die Weisheit des Brahmanen – 4 Nichts Bessres kann der Mensch hienieden thun, als treten Aus sich und aus der Welt und auf zum Himmel beten. Es sollen ein Gebet die Worte nicht allein, Es sollen ein Gebet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Donnerstag der dritten Fastenwoche

Friedrich Rückert Aus des Morgens Silberflor Aus des Morgens Silberflor Tritt die goldne Sonn‘ hervor Lächelnd wie sie niederschaut, Schaut die Welt zu ihr empor. Alle Blumen blühen auf, Aufwärts singt der Vögel Chor. Das Gebet der Schöpfung steigt Zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Donnerstag der dritten Fastenwoche

Ein gelehrter Dichter

Der alte Ehrentitel poeta doctus paßt auf Friedrich Rückert, dessen 222. Geburtstag man heute begehen darf. Die Beschäftigung mit Sprache und Sprachen prägte sein Leben. Große Philologen, die außerdem hervorragende, zugleich mutige und sensible Übersetzungen schufen, sind Mangelware – und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Winterliche Eindrücke

Rot wie Blut, weiß wie Schnee. Allein auf weiter Flur. Zur Zeit kein guter Sitzplatz. Friedrich Rückert Gottes Licht Gekommen in die Nacht der Welt ist Gottes Licht; wir sind daran erwacht und schlummern fürder nicht. Wir schlummern fürder nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Unmengen von Erde

Heute bin ich mit dem Kompostsieben fertig geworden. Eine schweißtreibende Arbeit – und sehr befriedigend, wenn dann am Ende die Kompostecke so aussieht. Der Hügel besteht aus all dem, was noch weiter verrotten muß; ich habe den Gartenschlauch auf einige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Blumen auf Brachen

Der Wildwuchs auf Mittelstreifen und Industriebrachen ist immer wieder erstaunlich und oft genug eine überraschende Freude in sonst häßlicher Gegend. Klee Mauerpfeffer Wicken (hier eine verwilderte Zuchtform) und Nachtkerzen Nachtkerze Die Blüten der Nachtkerze erblühen nacheinander und von unten nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare