Schlagwort-Archive: Garten

Septemberabend mit Blumen

Auch wenn mir manch einer das nicht glauben wird: Der Beginn des Sonntags (bei Kirchens ist das der Samstagabend, daher der Name Sonn-Abend) ist perfekt, wenn man erst in der Kirche den Rosenkranz betet, dann daselbst beichtet, dann nach Hause … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Septemberabend mit Blumen

Hörnchen und Eberesche

Hörnchen findet gerade nichts auf dem Fensterbrett und buddelt also ein wenig im Balkonkasten. Im Hintergrund die Eberesche im Sonnenschein ist mir eine immerwährende Erinnerung an meinen Vater, dessen Lieblingsbaum sie war. Eine Eberesche stand auch im Garten meiner Eltern. … Weiterlesen

Werbung

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 5 Kommentare

Tiere im Pflegeheim

Wie bereits berichtet, leben in einem Altenpflegeheim in Berlin-Friedenau auch einige nette Tiere. Mehrere Katzen sind darunter, auch der von allen geliebte und verwöhnte Kater Felix, der in der zweiten Etage wohnt, aber weiß, wie man einen Fahrstuhl benutzt, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Ziegen und Hühner

In einem Pflegeheim in Berlin-Friedenau gibt es einen winzigen Streichelzoo mit zwei Ziegen, die immer so tun, als bekämen sie nie etwas zu fressen, und sich gerne kraulen lassen. Und mit Hühnern. Drei fette faule Kaninchen (nicht im Bild) gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Wassermassen

Der Gartenschlauch ist zur Zeit eines der wichtigsten Geräte. Vor dem Einsatz denke ich zwar zuweilen: „Ich will nicht schon wieder arbeiten“ – aber dabei denke ich dann: „Oooh sieht das schön aus!“ Dieser besondere Gartenschlauch hat noch einige ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Wassermassen

Noch einen kurzen Blick auf die Blumen werfen

… und dann vor jeder einzelnen stehenbleiben und staunen, was für eine überwältigende Vielfalt unter dem Wort Blume zusammengefasst wird. Das sind so die Momente, wo ich mich wundere, daß nicht alle an Gott glauben. Gerade die Botaniker!

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Noch einen kurzen Blick auf die Blumen werfen

Ein bißchen wie Herbst

Der Sommer zeigt einen ersten Anflug von Müdigkeit. Einige Blätter werden schon rot, vieles verblüht und vieles reift. Die Gärten erinnern an Vanitasgemälde.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Ein bißchen wie Herbst

Gärten am Abend

Heute ist ein etwas schwermütiger Tag. Umso schöner, daß die Gärten ganz unbeeindruckt von meiner Befindlichkeit immerzu blühen und auch fruchten. Die Sommerpracht zeigt schon einen Anflug von Vergänglichkeit.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Ein Sommertag voll wunderbarer Dinge

Manchmal ist es gut, wenn das Fahrrad nicht greifbar und ein Fahrschein gerade heute nicht kaufbar ist. Das nämlich ließ mich von Friedenau zum Regierungsviertel zu Fuß gehen und knapp zwei Stunden später wieder zurück – zusammen etwa dreieinhalb Stunden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Ein Sommertag voll wunderbarer Dinge

Graureiher im Pflegeheim

Zu dem Pflegeheim, wo ich als Betreuerin helfe, gehört ein Garten und ein kleiner Fischteich. Der Teich ist für diesen Gast so etwas wie eine Imbißbude. So war es zwar nicht gemeint, aber dennoch – willkommen, Graureiher!

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Graureiher im Pflegeheim