Schlagwort-Archive: Gesindel

Gewalt

Daß Christen in Berlin sich warm anziehen müssen, und zwar lieber nicht mit ihren Lieblingspullovern, weil der Inhalt von Farbeiern so schlecht rausgeht, wurde auf dem vergangenen Marsch für das Leben und bei der vorausgehenden Beschädigung einer Kirche und Verwüstung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leben, Tod | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 9 Kommentare

Bittet für die, die euch nerven.

Guter Gott, ich weiß nicht, wie ich mit dem Nazispammer weiter umgehen soll. Er will Dein Volk ausrotten, wie Haman. Aber er ist immer noch ein Mensch, Dein Geschöpf, Sünder wie jeder andere Mensch auch. Man macht Witze über ihn, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

Ich mag keine Feiglinge

Wohl jeder Mensch hat irgendwann in seinem Leben Zeiten, in denen ihn der Mut verläßt. Das ist noch nichts Verächtliches, und einen Menschen, der sich in einer bestimmten Lebenssituation untypischerweise feige benimmt, will ich deshalb nicht schmähen (zumal ich meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Arschlochalarm

Leider hat der dreckige Nazispammer, der seine stinkenden, unzivilisierten und hochkriminellen Kommentare bisher in meinem Spamordner hinterließ, einen Weg gefunden, die Daten einer unbescholtenen Bloggerin zu hacken und sich so an Akismet vorbeizuschleichen. Deshalb müssen ab sofort alle Kommentare freigeschaltet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | 11 Kommentare

Harte Worte

… habe ich für Nazis gefunden, nachdem ein besonders widerwärtiges Nerv-Exemplar dieser Sorte in mehreren Spamordnern ausdrücklichen Jubel über den Mord an Kindern geäußert hatte, und auch, weil ich der Ansicht war, der Täter sei ein Neonazi. Mittlerweile weiß man, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | 23 Kommentare

Fassungslos

In Toulouse hat ein Nazi auf Menschen geschossen, Kinder und Erwachsene in einer jüdischen Schule. Der Religionslehrer, seine beiden Kinder von drei und sechs Jahren und ein zehnjähriges Mädchen wurden ermordet, ein weiterer Schüler liegt auf der Intensivstation. Die Tat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare

Was ich nicht dulde

Kürzlich habe ich einen sehr charakterlosen Kommentar zugelassen, in der Meinung, einmal könne man etwas Grenzwertiges schon hinnehmen. Ich habe ihn wiederum streng kommentiert. Darauf folgten vom gleichen Sudler mehrere zeternde Anwürfe, die eine Androhung von Massenmord an Christen beinhalteten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | 20 Kommentare