Schlagwort-Archive: Johann Wolfgang von Goethe

Hörnchenfilm

Im 18. und 19. Jh. hat man Eichhörnchen gezähmt – die Menschheit war wohl etwas geduldiger damals. Die Freundin des Romantikers Novalis erlaubte ihrem Eichhörnchen eindeutig mehr als dem Dichter, der klagte: An Laurens Eichhörnchen O, Tierchen, das mit Munterkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Hinter mir Goethe und Tschechow!

Sowohl die Lesung aus dem Reineke Fuchs am Freitag als auch die heute aus Anton Tschechows Erzählungen waren schöne Erfolge. Ich freue mich schon auf die nächsten Lesungen. Daß übrigens Studenten der Neurobiologie sich für den Reineke hellauf begeisterten, war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

Niemand sollte fehlen!

Und zwar am Freitag, dem 23. März, um 18.00 Uhr, im Anno Domini, Steglitzer Damm 5a, 12169 Berlin. Ich werde aus des Geheimrats hinreißend böser Satire Reineke Fuchs lesen. Ähnlichkeiten mit lebenden Personen sind dabei selbstverständlich purer Zufall. Auch versichere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Niemand sollte fehlen!

Reineke Fuchs im Anno Domini

Nach langer Pause werde ich wieder regelmäßig im Anno Domini, Steglitzer Damm 5a, 12169 Berlin, auftreten. Den Anfang mache ich am Freitag, dem 23. März um 18.00 Uhr mit einer Lesung aus Goethes Reineke Fuchs.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Eine Unbekannte auf dem Balkon

Seit Wochen ist sie damit beschäftigt, ihr grünes Kleid mit knalligem Rosa aufzuhübschen. Ein wenig zickig ist sie, läßt sich nur schwer photographieren. Aber belesen muß sie wohl sein, denn als ich einen Band Goethe zum Hintergrund wähle statt des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

Es grünte und blühte

Die Wiesenblumen auf dem Balkon lassen schon den Sommer ahnen; bald wird der Mohn blühen. Der Rotdorn, Namensgeber der Straße, in der ich wohne, kommt mir in diesem Jahr besonders prächtig vor. Mit Kaffee und lampenfiebrig wirren Gedanken verbringe ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 9 Kommentare

Hochgeehrt ist Reineke nun!

Morgen, am Mittwoch, dem 26. Mai, um 19.00 Uhr, ist eine Lesung aus Goethes hinreißend boshafter Satire Reineke Fuchs zu hören im Anno Domini in 12169 Berlin, Steglitzer Damm 5a. Vor wenigen Tagen durfte ich den erfolgreichen Bösewicht bereits vorstellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Anklage und Verteidigung

Ein Gerichtsverfahren ist meist eine unangenehme Angelegenheit. Eine feine Ausnahme ist der Hoftag, vor dem Reineke Fuchs verklagt und verteidigt wurde. Mehr hiervon gibt es auf meinen Veranstaltungen am 21. und 26. Mai.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Pfingsten, das liebliche Fest…

Morgen, am Freitag, dem 21. Mai, sowie am Mittwoch, dem 26. Mai, jeweils um 19.00 Uhr, ist eine Lesung aus Goethes hinreißend boshafter Satire Reineke Fuchs zu hören im Anno Domini in 12169 Berlin, Steglitzer Damm 5a. Reineke Fuchs, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Generalprobe und neue Planung

Die Generalprobe lief ausgezeichnet. Heute um 19.00 Uhr werde ich im Anno Domini meine Fassung der Orpheussage zu Gehör bringen, ebenso am 22. April. Orpheus war auch einer der Argonauten, und die Argonautensage wird am gleichen Ort, am 7. und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare