Schlagwort-Archive: Ludwig Uhland

Vorgartenfreude

Sonntags kümmere ich mich seit einiger Zeit um den heimischen Garten. Der Vorgarten wird immer schöner. Vor zwei Tagen trug der Mohn noch ein Stück seines grünen Pelzchens auf der Blüte – was wie eine Raupe wirkt, ist ein Rest … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Der Balkon lebt!

Und mitten in diesem Leben konnte ich heute zum ersten Mal meinen (zugegebenermaßen späten) Frühstückskaffee einnehmen. Herrlich! Von den Zwiebelgewächsen haben leider viele zwar verheißungsvoll begonnen, sind aber – vielleicht weil dieser Winter ihnen doch zu lang war – eingegangen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Malva sylvestris

Die Wilde Malve ist auf dem Balkon erblüht. Rosa trägt sie, Ton in Ton gestreift, mit einem kecken Schöpfchen in der Mitte. Licht spielt durch die feinzahnigen, zunächst sternartigen, später fast runden Blätter – elegante Radmäntel oder Sonnenschirmchen. Noch ungeöffnete … Weiterlesen

| Verschlagwortet mit , , , ,

XIII

Ludwig Uhland Frühlingsfeier Süßer, goldner Frühlingstag! Inniges Entzücken! Wenn mir je ein Lied gelang, Sollt‘ es heut nicht glücken? Doch warum in dieser Zeit An die Arbeit treten? Frühling ist ein hohes Fest: Laßt mich ruhn und beten!

| Verschlagwortet mit , , , , , ,

VIII

Ludwig Uhland Künftiger Frühling Wohl blühet jedem Jahre Sein Frühling, mild und licht, Auch jener große, klare – Getrost! er fehlt dir nicht; Er ist dir noch beschieden Am Ziele deiner Bahn, Du ahnest ihn hienieden, Und droben bricht er … Weiterlesen

| Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

IV

Ludwig Uhland Frühlingsahnung O sanfter, süßer Hauch! Schon weckest du wieder Mir Frühlingslieder, Bald blühen die Veilchen auch.

| Verschlagwortet mit , , , , , ,