Schlagwort-Archive: Lüge

Das Schulfach Französisch

Lieber Schüler, liebe Schülerin, nach meinen Maupassant-Übersetzungen wird in der Schulzeit fast täglich gegoogelt, aber in den Schulferien nur selten. Vermutlich bist Du auf diese Seite gekommen, weil Du in Französisch Maupassant lesen sollst und eine Übersetzung suchst. Ich kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

Alles Lüge!

Gestern war der 1. April – und von dem, was ich über Petrus Manducator non Trecensis schrieb, ist kein Wort wahr. Der Name Petrus Manducator ist der latinisierte Peter Esser, durch den ich auf das feurige Schaf kam. Google belehrte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Wenn Journalisten lügen, indem sie die Wahrheit sagen

John Patrick Shanley von der New York Times findet Benedikt XVI. doof, aber so richtig. Auch wenn ich dem Journalisten hierin nicht zustimme, ist das sein gutes Recht, und er darf es äußern. Daß er allerdings gleich im ersten Absatz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

Notwendige Maßeinheit

In Agnost (agn.) mißt man die Zeit, die zwischen einer beliebigen Äußerung und der nächsten darauffolgenden Polemik gegen die Kirche liegt. Die Berechnung von Zeitspannen in Agnost ist besonders im Internet sinnvoll. Ein Agnost beträgt 153,5 sec.; es handelt sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | 11 Kommentare

Ein Lied vom kindlichen Konsum

Es klingt so nett, harmlos und vergnügt. Und es ist ja auch richtig, den Kindern zu Weihnachten etwas Schönes zu schenken. Was kann man gegen dies fröhliche Liedchen haben? Weihnachtslied Morgen, Kinder, wird’s was geben, Morgen werden wir uns freu’n! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , | 10 Kommentare

Ich beiße in den Grass

Ob Grass ein Antisemit ist, kann ich nicht mit letzter Sicherheit beurteilen und halte es also lieber mit dem Rechtsgrundsatz in dubio pro reo. Das Gedicht begibt sich argumentativ allerdings zumindest in gefährliche Nähe zum Antisemitismus. Darüber ist in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Nur ein Aprilscherz

… ist der gestern beschriebene Bauer und Lehrer Friedrich Piddersen. Er gehört in die gleiche Kategorie wie Brithrethe Landyn und Ellis Gotthardt. Eigentlich schade.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar