Schlagwort-Archive: Michael Praetorius

Junges Grün

Ein wenig frisches Grün wagt sich schon vor. Die im Sommer blühenden Malven fangen auch schon an zu grünen. Und der immergrüne Rosmarin knospt wieder. Max Pohl schrieb 1911 in spätromantisch-altertümelnder Manier und unter Verwendung zweier viel älterer Lieder: Nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Barocker Jubel

Vor 394 Jahren wurde dieser Musiker geboren, und wie gut, daß es ihn gab! Allen Lesern wünsche ich einen frohen und gesegneten Sonntag!

| Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar