Schlagwort-Archive: Sprache

Sogenannt und selbsternannt

In jeder Kontroverse, gleich worum es geht, tauchen diese Wörter auf, und zwar ist immer die Gegenseite sogenannt und selbsternannt. Sogenannt ist alles, solange die Bezeichnung verstanden, aber nicht nachvollzogen wird. Von sogenannten Republiken, Umwelt-, Lebens- oder Datenschützern spricht, wer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit ,

Sexistische Arschlöcher wie ich

Ja, das ist Jutta Ditfurths in einem Interview mit Deutschlandradio Kultur am 29. Juni 2015 verwendete Bezeichnung für Abtreibungsgegner. Also auch für mich. Um meinem Ruf gerecht zu werden, stelle ich hier den Podcast vor. Über jedem Absatz steht die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 23 Kommentare

Sonderbarer Umgang mit Liedern

Unter der Nummer 358 im katholischen Gesangbuch Gotteslob findet man ein überschwengliches Liebeslied an Jesus. Erste, zweite und letzte Strophe beginnen mit den Worten Ich will dich lieben. Der Autor, Angelus Silesius, mag nicht der größte Barockdichter sein – zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 9 Kommentare

Facebook, Sonette und Balkonblümchen

Ich arbeite an einem Sonettzyklus. Sieben Sonette sollen es werden, drei sind es schon. Vorhin schrieb ich überdrüssig und genervt ins Vultulibro: 3 von geplanten 7 Sonetten eines Zyklus sind fertig. Die anderen wollen nicht. Hmpf. Die Antwort von Doqtor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Balkon, Natur | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Haus-Rezept

Alt werden in Deutschland: Auf Rezept gibt es ein Haus, mehrere Straßen, Reha und dann auch noch Schuhe!

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Für modernen Feminismus bin ich zu emanzipiert.

Ausdrücklich: Für modernen Feminismus! Dank und Hochachtung habe ich gegenüber Frauen wie Olympe de Gouges und die Sufragetten, Frauen, die sich unter Gefahr des Lebens und der Freiheit für das Recht auf Bildung, Erwerbsarbeit und Teilnahme an Wahlen einsetzten. Daß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , ,

Gegenstände oder Anderes

Im Keller eines Pflegeheims hängt dies Schild. Vordergründig ist die Botschaft klar: Der Keller soll nicht mit nutzlosem Krempel vollgestellt werden. Das leuchtet ein. Aber ich rätsle trotzdem. Denn es wird gebeten, nicht nur keine Gegenstände ohne einsichtigen Grund abzustellen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare