Schlagwort-Archive: Wenn Atheisten für Religionskritik zu doof sind

Ich werde belauert!

Zur Kenntnisnahme allen Seeräubern, Leitern strategischer Innovationen und Leberwürsten sowie allen gutwilligen Lesern. Meinungsfreiheit ist aber – ja, ein hohes Gut, aber wenn ich meine Meinungfreiheit irgendwie dazu nutze, Glaubensbekenntnisse zu beleidigen oder mich über andere Leute lustig zu machen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , | 20 Kommentare

Sexistische Arschlöcher wie ich

Ja, das ist Jutta Ditfurths in einem Interview mit Deutschlandradio Kultur am 29. Juni 2015 verwendete Bezeichnung für Abtreibungsgegner. Also auch für mich. Um meinem Ruf gerecht zu werden, stelle ich hier den Podcast vor. Über jedem Absatz steht die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 23 Kommentare

Kirchenschändung ist langweilig.

Es ist pubertär, Wände zu beschmieren. Es ist barbarisch, denkmalgeschützte Architektur zu beschmieren. Es ist einfallslos, dies mit Parolen zu tun, die in meiner Pubertät schon altbacken waren (ich bin 53 Jahre alt). Es ist feige, dies nicht an einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

Soll man Doofheit beantworten?

Meistens ist es sinnlos. Manchmal reizt es mich doch, und wer weiß – vielleicht hilft es ja auch auf irgendeine Art einem nicht völlig Doofen weiter. Unter einem Artikel über einen törichten jungen Menschen, der sich dem IS anschloß, steht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare