Schlagwort-Archive: Wissen

Adaption eines Slogans

Es gibt ja durchaus Berührungspunkte mit den Protestlern gegen den Marsch für das Leben. Zum Beispiel einen möglicherweise zu Unrecht verspotteten Sprechchor. Ganz kurz und knapp: Ich find ihn passend, sofern man hey hey als Jubelruf interpretiert. Und jetzt alle: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Unter FeministInnen

Am 27. August 2015 präsentierte Kirsten Achtelik im k-fetisch in Neukölln ihr eben erschienenes Buch Das Kreuz mit der Norm. Geschichte der Auseinandersetzung um Reproduktionstechnologien. Der geschätzte Bloggerkollege Tobias Klein hatte mich auf die Veranstaltung aufmerksam gemacht. Da ihm der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , | 9 Kommentare

Ein schöner Abend in Potsdam

Mein gestriger Vortrag über Thomas von Aquin war ein voller Erfolg. Zudem habe ich auf diese Weise mal wieder Potsdam genossen. So eine schöne Stadt, so nah – wieso bin ich da eigentlich nicht öfter? Veranstalter war die Arche Potsdam, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Acht Jahre Bloggerei

Seit acht Jahren gibt es dies katholische Weblog mit heidnischem Namen. Begonnen habe ich es nach einem kurzen Versuchsweblog auf meiner früheren Homepage; was zunächst als Plauderei und unterschwellige Werbung für meine Arbeit als Rezitatorin und Dichterin, zeitweise Verlegerin, gedacht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kirche, Religion | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Jeanne d’Arc – die Rettung!

Nach einigem Hin und Her hat sich nun doch alles zum Guten gewendet, möglicherweise auf die Fürsprache der Jeanne d’Arc und des Heiligen Antonius, der ja für Schussel zuständig ist: Die angekündigte Lesung findet statt. Allerdings nicht in St. Marien, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Josef Bordat – Philosoph und Apologet

Der Philosoph Josef Bordat schreibt ohne Vermengung von Begriffen, ohne Sentimentalität und ohne Frömmelei über existenzielle Fragen wie das Gewissen aus katholischer Sicht. Auch in seinem Weblog behandelt er Welt- und Lokalgeschehen aus diesem Blickwinkel, meist äußerst sachlich, zuweilen satirisch. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Soll man Doofheit beantworten?

Meistens ist es sinnlos. Manchmal reizt es mich doch, und wer weiß – vielleicht hilft es ja auch auf irgendeine Art einem nicht völlig Doofen weiter. Unter einem Artikel über einen törichten jungen Menschen, der sich dem IS anschloß, steht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Katholisches Rüstzeug

Der Bloggerkollege Peccator quidam – Betreiber des unfehlbaren und überwahrheitlichen allerkatholischsten Nachrichtenmagazins Tiberente sowie des noch viel katholischeren Weblogs per speculum in ænigmate – hat ein Weblog zur Missionsarbeit gestartet. Ich weiß noch nicht, ob ich dort zu dem schönen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Katholisches Rüstzeug

Die Aufgeklärten, die Religiösen und die Hoffnung

Ich wurde gebeten, meine Ansicht zu einer Buchvorstellung von Michael Schmidt-Salomon zu äußern. Ich habe mir das Video, in dem er sein Buch Hoffnung Mensch vorstellt, angeschaut, obwohl es über vierzig Minuten dauert und schon acht Monate alt ist, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die Aufgeklärten, die Religiösen und die Hoffnung

Im Sturm Sonette schreiben

… macht den Sturm nicht geringer, aber erträglicher. Was uns trennt Mein Gott – ich bitte Dich an jedem Tage, In jeder Stunde, durch mein ganzes Leben: Nimm, was mich von Dir trennt! Ich wills Dir geben. Es klebt wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Im Sturm Sonette schreiben