Monatsarchiv: Dezember 2014

Ein Dank an Gottes Schwerarbeiter

Zum Abschluß des alten Jahres und an der Tür zum neuen ein Dank an die vielen katholischen Priester, die sich mit leidenschaftlichem Eifer dem Gottesdienst, der Lehre und den Gemeinden widmen, die den Glauben vorleben und weitergeben, die sich nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Das letzte Sonett des Jahres

… wobei der Tag ja noch lang ist, aber ich glaube schon, daß es für 2014 das letzte ist. Silvester 2014 Ich frag nicht, was das Jahr mir bringen wird, Und frage kaum, was ich ihm bringen kann. Aus Gottes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Das letzte Sonett des Jahres

Statistik über vorgeburtliche Kindstötung

Die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche in Deutschland nahm im dritten Vierteljahr 2014 gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um 2,4 % ab. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, wurden im dritten Quartal 2014 rund 23 900 Schwangerschaftsabbrüche in Deutschland gemeldet. Knapp drei … Weiterlesen

Werbung

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | 26 Kommentare

Chefin Lena

Um sie hatte ich nicht lange vor Weihnachten Sorgen. Sie ist alt, und es sah ganz so aus, als ginge es ans Sterben. Ganz ohne tierärztliche Hilfe ist sie wieder gesund und munter geworden. Sie liegt zwar gerne herum (am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Ein Jahr im Sturm

Erfolgreich im weltlichen und geldlichen Sinne war das vergangene Jahr für mich nicht. Gesundheitlich gab es einige Schwierigkeiten. Wenn das alles oder auch nur die Hauptsache wäre, wäre das Jahr katastrophal. Ist es aber nicht! Seit nicht ganz 53 Jahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Schnee und Sonne

Was für ein schöner Anblick! Nach dem Schmuddelwetter der letzten Zeit und dem gestrigen zauberhaften Rauhreif ist nun alles strahlend sauber, Erde weiß, Himmel blau, Sonne hell. So kann es von mir aus eine Weile bleiben.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Schnee und Sonne

Die Heilige Familie und die Nerven

Weihnacht ist ein schönes Fest – war es für mich auch in meiner „vorchristlichen“ Zeit in agnostischer, Weihnachten als schönes Familienfest begehender Familie. Die Schönheit des Festes mit Baum und Geschenken und Liedern und Festmahl wurde trotz gelegentlicher saftiger Famlienkräche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Frostig und schön

Die vertrockneten Blätter sind nun mit Kristallen bekränzt und überpudert. Wunderschön – und sehr vergänglich, man muß es gleich anschauen, später geht es nicht mehr. Die Tierchen – hier eine Blaumeise – wollen jetzt besonders gut gefüttert werden!

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Frostig und schön

Das ist ja heiter!

Ein Freund und Bloggerkollege schenkte mir zu Weihnachten sein Buch Heiterkeit ist der Himmel, unter dem alles gedeiht. Im Vorwort schreibt er: Wer Humor hat, weiß: Er ist nicht auf heiterem Boden entstanden, sondern kennt Tränen und Schatten. Und heitere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das ist ja heiter!

Protomartyr – der erste von vielen

Heute gedenkt die Kirche des Heiligen Stephanus, des ersten Christen, der um seines Glaubens willen getötet wurde. Stephanus wurde ohne Gerichtsverhandlung, ja ohne irgendeine Anhörung, gesteinigt, weil er anhand des Ersten Testaments erläutert hatte, das Jesus der Messias ist – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Protomartyr – der erste von vielen