Monatsarchiv: Januar 2012

Mischpoke

Frieden unter Geschwistern, das ist für den Psalmisten so wohlriechend wie edles Parfüm, so schön wie tauglitzernde Wiesen, so bedeutend wie Gottes Verheißung. Ps. 133 Ein Wallfahrtslied. Von David. Siehe, wie fein und lieblich ist’s, wenn Brüder einträchtig beisammen wohnen! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , ,

Alipius fragt

… Leser antworten! Sind Katholiken deophage Dogmenschlucker? oder theophile Eucharistierealos? Oder bloß Weihwasserduscher? Oder gar Kettenhunde Seiner Heiligkeit? Wer Lust an diesem fröhlichen Unfug hat, spute sich und stimme ab. Wer bisher dachte, Katholiken sind nicht nur alle gleich, sondern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Erinnerung an den Wahnsinn

Die Momos hatten aufgerufen, zum heutigen Gedenktag etwas zu bloggen. Meine Mutter erlebte den Kriegsausbruch als Neunjährige in Hamburg. Einige ihrer Kindheitserinnerungen hat sie aufgeschrieben. Die Rechte für die Zitate sind bei den Erben der Autorin. Auf jeder Etage waren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | 12 Kommentare

Vermehrter Druck auf Nadarkhani

Ayatollah Mohseni Gorkani, Oberster Richter im Iran, hat laut einer Meldung von The Church Report angeordnet, zusätzlichen Druck auf Pastor Youcef Nadarkhani auszuüben. Nadarkhani hat immer wieder, zuletzt wohl in der vergangenen Woche, geäußert, unbedingt Christ bleiben zu wollen. Deshalb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , ,

Wenn gar nichts im Hause ist

… aber Mehl, Gries, Rosinen, Hefe und ein Backofen, dann ist bald viel mehr als gar nichts im Hause. (Ich tu immer etwas Gries in den Brotteig, das Brot wird dadurch wunderbar locker.) Und wenn ich dann noch darüber nachdenke, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

Verwunderter Blick

… meiner Katze Lena auf die Welt, und meiner selbst auf den Balkon. Es ist kalendarisch noch eine Weile Winter!

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Bloggen gegen die Niedertracht

Die Momos rufen auf, am Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus bloggend ein Zeichen zu setzen gegen Niedertracht und Vergessen. Diesem Aufruf schließe ich mich gerne an und habe auch schon etwas vorbereitet.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit | 5 Kommentare

Zwei Taschen voll Musik

Meine Mutter hatte verfügt, ihre Blockflöten sollten an eine Musikstiftung gehen. Nun ist es gar nicht so einfach, in Berlin eine Stiftung zu finden, die an Instrumentenspenden interessiert ist, und hat man sie endlich gefunden, gemailt und telephoniert, kann es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

Wie man aus Dreck Gold macht

… weiß ich nicht, und wenn ich meinen Chemielehrer damals richtig verstanden habe, hat es mit dem Nichtwissen auch seine Richtigkeit. Aber wie man aus Ärger Lyrik macht, das weiß ich. Und das führe ich hier vor.

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , ,

Mit Sonetten prahlen

Im thematischen Verzeichnis meiner Gedichte habe ich Sonette immer als solche gekennzeichnet. Jetzt habe ich aber, um es Sonettenliebhabern noch leichter zu machen, alle Sonette noch einmal gebündelt an den Anfang des Verzeichnisses gestellt. Schon jetzt kann ich versprechen, daß … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare